Förderverein - Förderpreis

Der IWW-Förderverein verleiht einmal im Jahr Preise für herausragende wissenschaftliche Arbeiten. Diese werden im Rahmen des DAWAKO an die Förderpreisträger/innen übergeben.

Liste der Förderpreisträger/innen

Name Thema der wissenschaftlichen Arbeit
Ameli Brecht Berechnung von Überflutungsflächen für den Stadtbach in Heppenheim und Bewertung der Ergebnisse im Vergleich zu einer vorliegenden Starkregengefahrenkarte
Jessika Gappisch Thermofluiddynamische Grenzschichtprozesse bei hydrothermaler Nutzung von Fließgewässern
Lorena Gomsen Analyse der Bodenerosionsgefährdung auf landwirtschaftlichen Nutzflächen und ihres Anschlussgrades an Fließgewässer unter Verwendung von frei verfügbaren Daten
Anika Katharina Berger Anergienetze zur Oberflächengewässernutzung
Kerstin Reifschläger Optimierung eines Niederschlag-Abfluss-Modells durch Erweiterung des auf Elementarflächen basierenden physikalischen Bodenfeuchteansatzes
Tobias Schilling Untersuchung zur Abflussleistung des Sulzbächle-Dükers in Weinheim
Julius Reich Evaluation des zweidimensionalen hydrodynamisch-numerischen Modells BASEMENT im Vergleich zum Modell HYDRO_AS-2D
Annika Scheidler Einsatz, Funktion und Aufbau kleiner Sohlenbauwerke
Anne Schwob Set-up and configuration of a real-time ensemble Kalman filter for an operational flood forecasting system
Fabian Popp Experimentelle Untersuchungen von Hochwasserentlastungsanlagen mit Sprungschanze
Viola Haase Sink- und Bewegungsverhalten von Mikroplastik im Wasser
Kim Merle Nobis Gewässerentwicklungsplanung für einen Kinzigabschnitt beim Pegel Hanau
Benjamin Schepens Recherche und Bewertung innovativer Ansätze zur Wasserkraftnutzung
Sabine Santhirasegaran Der neue Referenzparameter AFS63 in Regelwerken zum Gewässerschutz
Anne Zimmermann Erstellung eines Gewässerentwicklungsplanes mit Renaturierungsmaßnahmen für einen Abschnitt der Weschnitz in der Ortslage von Rimbach
Katharina Schneider Hydraulische Systemanalyse der Wasserkraftanlage an der Kinzigtalsperre
Maria Zimmermann Hydraulische Voruntersuchung zur Wirksamkeit von Fischleitwerken
Anne Schwob Analyse der Abbildung von Bodenabtragsprozessen in einem physikalisch-basierten Erosionsmodell
Anna Bach Vergleichende Analyse und Anwendung von Richtlinien für den immissionsbasierten Gewässerschutz
Katrin Iwanov Hydraulik an Bypassöffnungen von Fischabstiegsanlagen
Sarah Steude Vorplanung zur Herstellung der Durchgängigkeit am Wetterwehr in Bad Nauheim – Steinfurth
Oliver Kraft Multivariate Analyse biotischer und abiotischer Umweltdaten zur Unterstützung wasserwirtschaftlicher Planungen in Mittelgebirgsregionen
Jan Rasmus Oberdieck Überströmungsinduizierte Erosion unterhalb von aufgelegten Geokunststoffen im Deichbau
Aron Roland
Entwicklung von WWM (Wind Wellen Modell) II – Zur Seegangsmodellierung auf unregelmäßigen Gitternetzen
Jens-Uwe Wiesemann Zum Sedimenttransport auf quergeneigter Sohle
Jens Bernstein Modellierung und Weiterentwicklung eines Auftriebskörpermodells zur Wellenenergienutzung
Jörg Schaffner



Numerical Investigations on the Function of Flush Waves in a Reservoir Sewer
Veronika Hecht Wie effizient ist Kleinwasserkraft?
Gregor Dahlem Assessement of the Effects of Deepening the Delaware navigational Channel
Annette Ardelt Numerische Simulation zum Transport von suspendiertem Sediment
Johanna Schönfeld Über den Einfluss der Wellendämpfung infolge Wind auf die Simulationsergebnisse spektraler Seegangsmodelle
Carsten Scholz „Sedimentation Study for Main Canals of the Upper Swat Canal System“ North-West Frontier Province, Pakistan
Jan Rasmus Oberdieck Überströmungsinduizierte Erosion unterhalb von aufgelegten Geokunststoffen im Deichbau
Florian Krekel Untersuchung des Entlastungsverhaltens von einseitig überströmten Streichwehren in Regenüberlaufbauwerken am Modell im Maßstab 1:1